Aktuell

28.03.2019

Eröffnung Sonderausstellung 04.04.19
„Perlen, Gold und heilige Leiber“

Geschichtszentrum und Museum Mühldorf a. Inn eröffnet Sonderausstellung zu Reliquien und Reliquienfassungen

Am Donnerstag, 4. April 2019, eröffnet das Geschichtszentrum und Museum Mühldorf a. Inn die Sonderausstellung „Perlen, Gold und heilige Leiber“. Die feierliche Eröffnung und Begrüßung erfolgt um 17:30 Uhr im Pfarrsaal der St. Nikolaus-Gemeinde, Kirchenplatz 20, durch Landrat Georg Huber. Daniel Baumgartner (Koordinator der Geschichtsarbeit), Diana Herrmann (Interimsleitung des Geschichtszentrums und Museum Mühldorf) sprechen Grußworte an die Gäste. Der Ausstellungskurator und Reliquienfasser Reinhard Zehentner gibt eine kurze Einführung in die Ausstellung und ihre Schätze. Musikalisch untermalt wird die Veranstaltung durch Michael Bachmann am Klavier und Anja Bartos mit der Violine.

Ab ca. 18:30 Uhr beginnt der gemeinsame Ausklang der Eröffnung in der Sonderausstellung im Geschichtszentrum und Museum Mühldorf a. Inn, Tuchmacherstraße 7. Bei einem kleinen Imbiss und Umtrunk gibt es die Gelegenheit zu Gesprächen mit den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern des Museums. Kurator Reinhard Zehentner lässt die Besucher einen Einblick in die „schönen Arbeiten“ mit Reliquien, Golddraht und Perlen gewinnen.

Das Geschichtszentrum und Museum Mühldorf a. Inn freut sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher aus dem Landkreis und Umgebung. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten unter info@museum-muehldorf.de oder telefonisch unter 08631 699-980.


19.02.2019

Aussicht 2019

Über 2000 Besucher konnte das Geschichtszentrum und Museum Mühldorf a. Inn im Jahr 2018 begrüßen. Davon waren über 700 Kinder und Schüler. Das Museum konnte  somit nicht nur im Bereich Erwachsenenbildung, sondern vor allem auch mit seinen pädagogischen Angeboten bei Schulen und als Familienausflugsziel punkten.

Im Jahr 2019 bietet das Museum wieder viele spannende und interessante Angebote für Groß und Klein. Der neue Veranstaltungskalender hält ein buntes Programm bereit. Neben verschiedenen Führungen und Vorträgen in den Ausstellungen „Alltag, Rüstung und Vernichtung“, „Energie schläft nie!“ und im Gemälde- und Skulpturenraum, steht bereits am 04. April die Eröffnung der Sonderausstellung „Perlen, Gold und heilige Leiber“ an. Im Oktober können interessierte Besucher nicht nur an einem Vortrag zu den Grenzstreitigkeiten im Mühldorfer Umland, sondern auch an einer Grenzsteinwanderung teilnehmen. Weitere Führungen für Gruppen ab 6 Personen können aber auch außerhalb der Öffnungszeiten und Termine Führungen und Veranstaltungen im Museum gebucht werden.

Ein besonderes Augenmerk legt das Museum auch weiterhin auf Veranstaltungen für Familien. So stehen neben Bastelstunden für Oster- und Weihnachtszeit mehrere Ferienprogramme im Kalender.  Bereits in den Winterferien am 07. März können Kinder ab 6 Jahren an einer spannenden Rätselrallye durch das Museum teilnehmen.
Im Museum erhalten Sie wieder kostenlos den aktuellen Familienpass des Landkreises, in dem auch verschiedene Angebote des Museums zu finden sind. Zudem sind dieses Jahr mehrere Angebote im Sommerferienprogramm Mühlix enthalten.

Für Informationen und Anmeldungen erreichen Sie das Museums-Team unter der Telefonnummer 08631 / 699 – 980, sowie per E-Mail unter info@museum-muehldorf.de


15.12.2018

Rückblick 2018

Das Geschichtszentrum und Museum Mühldorf a. Inn blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Die angebotenen Führungen und Lehrmittel lockten vermehrt Schulklassen, insbesondere aus dem Landkreis Mühldorf, aber auch aus angrenzenden Landkreisen und sogar eine Klasse aus dem Umkreis München in die Ausstellungen. Die in diesem Jahr wieder angebotenen Lehrerfortbildungen führten nicht nur zu mehr Aufmerksamkeit, sie halfen auch, das Museum mit den Schulen weiter zu vernetzen.

Zahlreiche Führungen, Vorträge und Kinderveranstaltungen trugen dazu bei, das Museum als Ausflugs- und Veranstaltungsort weiter zu etablieren. Neben privaten Gruppen und Vereinsausflügen, stieg vor allem die Beliebtheit, das Museum für Betriebsausflüge zu buchen.

Mit der Eröffnung der Sonderausstellung am 16. Oktober „Energie schläft nie!“ trug auch das Museum einen wichtigen Teil zu den diesjährigen landkreisweiten Geschichtstagen bei. Die Ausstellung im Museum ist weiterhin zu besichtigen.

Bitte beachten Sie, dass das Museum vom 20.12.18 bis 06.01.2019 geschlossen ist.

Das Museumsteam bedankt sich in aller Form bei allen Helfern, Ausstellungsvermittlern, Sponsoren, Leihgebern und dem Förderverein Geschichtszentrum Mühldorf e. V. Nicht zuletzt gilt unser Dank den interessierten Menschen aus dem Landkreis Mühldorf und den Besuchern.

Wir freuen uns auf ein weiteres erfolgreiches Jahr, eine weiterhin gute Zusammenarbeit und wünschen besinnliche Feiertage, sowie einen guten Start ins neue Jahr.

© Landkreis Mühldorf a. Inn