Aktuell: Energie schläft nie!

Die Mühldorfer Zentralausstellung bietet einen Überblick über die Geschichtstage und verdeutlicht den Wandel, den unter anderem Dampfkraft und Elektrizität im gesamten Landkreis ausgelöst haben.

Die Energierevolution im 18. und 19. Jahrhundert brachte den  Menschen im Landkreis Mühldorf nicht nur große Veränderungen, sondern auch eine Vielzahl an Möglichkeiten. Die Eisenbahn löste die Innschifffahrt ab, Dampfkraft beschleunigte die Landwirtschaft, die Industrialisierung unterstützte den wirtschaftlichen Aufschwung und die Elektrifizierung wandelte schließlich alle Bereiche des Lebens. Sie erhalten einen Einblick in die Nutzung verschiedener Energieformen im Laufe der Geschichte bis hin zu einem Ausblick in aktuelle und zukünftige Entwicklungen.


Die Sonderausstellung kann im Geschichtszentrum und Museum Mühldorf a. Inn zu den Öffnungszeiten oder nach Anmeldung besichtigt werden.

Do. – Fr. 14.00 – 17.00 Uhr
So. 13.00 – 17.00 Uhr

Kontakt: info@museum-muehldorf.de • 08631 / 699 980



© Landkreis Mühldorf a. Inn