Themenführung – Siegfried Hellmann, Max Mannheimer – zwei jüdische Schicksale während der Zeit des Nationalsozialismus

Siegfried Hellmann war ein jüdischer Pferdehändler in Mühldorf, Max Mannheimer kam als jüdischer Häftling in den KZ-Außenlagerkomplex Mühldorf. Bei einem Rundgang durch die Ausstellung geht die Historikerin Angelika Wallner auf das Schicksal der beiden Männer während des Nationalsozialismus ein.

 

Um Anmeldung wird gebeten.

Vortrag – Zwischen Vergessen und Erinnern – Die Aufarbeitung der NS-Zeit nach 1945

Nach Kriegsende konfrontierten US-Soldaten die Bevölkerung mit den NS-Verbrechen im Landkreis. Schon bald verdrängten die Menschen die furchtbaren Geschehnisse. Ab den 80er Jahren rückten dann lokale Geschichtsforscher den KZ-Außenlagerkomplex Mühldorf in das öffentliche Bewusstsein. Der Vortrag wird auf die Schritte der Vergangenheitsbewältigung eingehen und wie es gelang im Mühldorfer Hart Gedenkorte zu schaffen.

 

Um Anmeldung wird gebeten.

 

Themenführung – Die Euthanasiemorde der Nazis

Unter dem euphemistischen Begriff „Euthanasie“ versteht man die systematische Ermordung von Menschen mit körperlicher oder geistiger Behinderung. Der Historiker Hannes Roth nähert sich in seiner Themenführung allgemein diesem Thema und vertieft es am Beispiel Ecksberg im Landkreis Mühldorf.

 

Um Anmeldung wird gebeten.

 

Offene Führung

Mit der offenen Führung haben Sie die Möglichkeit, in ca. 45-60 Minuten einen Überblick über die Dauerausstellung „Alltag, Rüstung, Vernichtung – Der Landkreis Mühldorf im Nationalsozialismus“ zu erhalten. Der Museumsvermittler und Historiker Hannes Roth sowie die Historikerin Beverly Fietzek gehen dabei gerne auch auf tiefgreifendere Fragen und Themen, die von Interesse sind, ein.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber unter info@museum-muehldorf.de oder 08631-699 980 möglich. Die Führung ist kostenlos. Es fällt lediglich der reguläre Eintrittspreis von € 3,- bzw. der ermäßigte von € 1,50 an.

Offene Führungen werden im September an folgenden Terminen immer um 15.00 Uhr angeboten:

2.09, 8.09, 9.09, 15.09, 23.09, 25.09, 30.09

 

 

Follow by Email
Facebook
Instagram
YouTube

© Landkreis Mühldorf a. Inn