ABGESAGT! „Nicht wert zu leben“: Die Euthanasiemorde der Nazis

Unter dem euphemistischen Begriff „Euthanasie“ versteht man die systematische Ermordung von Menschen mit körperlicher oder geistiger Behinderung. Der Historiker Hannes Roth nähert sich in seiner Themenführung allgemein diesem Thema und vertieft es am Beispiel Ecksberg im Landkreis Mühldorf a. Inn.

 

Die Führung ist kostenlos. Es fällt lediglich der reguläre Eintrittspreis von € 3,- bzw. der ermäßigte von € 1,50 an. Eine Anmeldung unter info@museum-muehldorf.de bzw. 08631-699 980 oder unter verwaltung@museum-muehldorf.de ist erforderlich.

Datum

28 Nov 2021
Vorbei!

Uhrzeit

15:00

Kosten

Die Führung ist kostenlos. Es fällt lediglich der reguläre Eintrittspreis von € 3,- bzw. der ermäßigte von € 1,50 an.

Veranstaltungsort

NS-Ausstellung im Haberkasten, II. Stock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow by Email
Facebook
Instagram
YouTube

© Landkreis Mühldorf a. Inn