Vortrag – Das Egerland im Mittelalter – Begleitvortrag zur Egerland-Ausstellung im Haus der Kultur

Am 20. Oktober 1314 versprach Ludwig der Bayer Kg. Johann von Böhmen die Verpfändung der Stadt Eger und dem dazugehörigen Land. Die Verpfändung wurde kurz nach der Schlacht von 1322 durchgeführt und nie wieder ausgelöst. In seinem Vortrag wird Geschichtskoordinator Daniel Baumgartner die Entwicklung des Egerlandes darstellen und auf die Folgen der Verpfändung durch Ludwig den Bayern eingehen.

Um Anmeldung unter info@museum-muehldorf.de oder 08631-699 980 wird gebeten.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

23 Jul 2022

Uhrzeit

15:00

Kosten

Eintritt: frei

Veranstaltungsort

Haus der Kultur
Haus der Kultur, Braunauer Str. 10, 84478 Waldkraiburg
Kategorie
Geschichtszentrum und Museum Mühldorf a. Inn

Veranstalter

Geschichtszentrum und Museum Mühldorf a. Inn
Telefon
08631 699-980
E-Mail
info@museum.muehldorf.de

Weitere Veranstalter

Referenten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow by Email
Facebook
Instagram
YouTube

© Landkreis Mühldorf a. Inn